NOCH FRAGEN?
RUFEN SIE UNS AN
TEL. 03601/830023

Trusted Shops
Versandkostenfreie Lieferung!

Thema / Blumenarten

Alstromerien – Sommerblüher mit exotischem Flair

16.07.2018 - Christoph Mann
Alstromerien - Bedeutung, Pflege, Herkunft

Alstromerien gehören zur Familie der Inkaliliengewächse (bot.: Alstroemeriaceae) und sorgen mit ihrem exotischen Charme für Sommerfeeling pur. Kein Wunder also, dass die floralen Schönheiten bis heute bei Blumenfreunden ganz oben auf der Beliebtheitsskala stehen. Damit Sie in Ihrem Zuhause mit Alstromerien einen Hauch von Exotik-Flair genießen können, liefern wir Ihnen nachfolgend interessante Fakten und Infos über die anmutige Staudenpflanze aus Übersee.  

Freesien – Südafrikas duftende Sommerblüher

06.04.2018 - Christoph Mann
Freesien - Bedeutung, Pflege und mehr

Wohlduftende Blumen für Frühlings- und Sommersträuße gesucht? Dann dürften Freesien für Sie eine gute Wahl sein: Die grazilen Schwertliliengewächse begeistern nicht nur mit ihren originell ausgeformten Blütenköpfen, sondern betören überdies mit ihrem zarten Duft, der Sommerfeeling pur verspricht. Angesichts dieses Charismas verwundert es nicht, dass Freesien nicht nur in ihrer Heimat Südafrika, sondern auch hierzulande zu den beliebtesten Zierpflanzen und Schnittblumen zählen. Sie möchten mehr über den duftenden Sommerblüher erfahren?

Waxflower – Wohlduftendes Beiwerk für Ihren Blumenstrauß

28.02.2018 - Christoph Mann
Waxflower – Wohlduftendes Beiwerk für Ihren Blumenstrauß

Um einen Blumenstrauß aus Rosen, Tulpen, Germini und Co. optimal in Szene zu setzen, darf das passende Beiwerk und Bindegrün nicht fehlen. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht derzeit die Waxflower (dt.: Wachsblume), die nicht nur mit ihrer Blütenpracht, sondern auch mit einem frischen Zitronenduft zu betören weiß. Die wichtigsten Infos rund um den gefeierten Blumenstar liefern wir Ihnen nachfolgend.

Amaryllis – Exotischer Blütenzauber für die Wintermonate

12.01.2018 - Christoph Mann
Die Bedeutung der Amaryllis

Mit ihren opulenten Blütentrichtern ist die Amaryllis ein echter Star unter den Winterblühern. Normalerweise würden Blumenliebhaber eine derart exotische Blütenpracht eher in den Sommermonaten erwarten, aber die subtropische Zwiebelblume ist aufgrund ihrer Herkunft an einen anderen Jahreszeitenrhythmus gewöhnt. Deshalb verwöhnt die Amaryllis uns nur in der dunklen Winterzeit mit ihren prächtigen und vollen Blüten.

Anthurie – Bedeutung und Besonderheiten

01.08.2017 - Christoph Mann
Bedeutung der Anthurien

Die Anthurie ist nicht nur unter ihrer botanischen Bezeichnung, sondern auch unter dem Namen Flamingoblume bekannt. Sie gehört zur Familie der Aronstabgewächse uns stammt ursprünglich aus den tropischen Gebieten Mittel- und Südamerikas sowie aus der Karibik. Die Gattung der Flamingoblumen ist relativ groß und umfasst je nach Einordnung bis zu 1.000 verschiedene Arten.

Blumenkalender – Jahreszeiten Teil 2

14.06.2017 - Christoph Mann
Blumenkalender im Sommer

Das ganze Jahr über frische und prächtig blühende Blumen – für alle Fans floraler Düfte und einer farbenfrohen Optik ist das ein Traum. Für Balkon, Garten und Vase haben die Sommermonate einiges zu bieten: Wenn die verschiedenen Frühlingsblüher im Mai langsam ihr Farbenkleid verlieren, kommen die sogenannten Sommerblüher zum Einsatz.

Orchideen richtig umtopfen

24.05.2017 - Christoph Mann
Orchideen richtig umtopfen

Orchideen erfreuen sich hierzulande größter Beliebtheit: Ihre raffiniert ausgeformten Blüten sowie ihre schillernde Farbbrillanz sorgen für ein exotisches Flair, das uns in paradiesische Urlaubsstimmung versetzt. Darüber hinaus erweisen sich Orchideen inzwischen als vergleichsweise pflegeleicht, sodass selbst ungeübte Pflanzenliebhaber Freude an ihnen haben können.

Germini – Die kleine Schwester der Gerbera

27.03.2017 - Christoph Mann
Bedeutung der Germini

Nicht nur in Deutschland, sondern in vielen Teilen Europas gehört die Gerbera zu den bekanntesten und beliebtesten Schnittblumen. Diese werden überwiegend in den Niederlanden produziert – pro Jahr werden dort bis zu 900 Millionen dieser farbenprächtigen Blumen gezogen. Darunter befindet sich auch eine ganz bestimmte Version der Gerbera, die in den letzten Jahren immer populärer geworden ist: die Germini.

Narzisse – Bedeutung, Pflege und mehr

13.03.2017 - Christoph Mann
Bedeutung der Blume Narzisse

Die Narzissen sind auch als Osterglocken (eine spezielle Gattung der Narzissen) bekannt und haben vor allem im Frühjahr ihre Zeit. Durch ihre fröhliche gelbe Farbe und die unkomplizierte Pflege werden sie gerne in Sträußen eingesetzt, kommen aber auch als Topfblumen dekorativ zum Einsatz. Die Narzissen kommen eigentlich aus dem Süden von Europa. Inzwischen sind sie jedoch weit verbreitet und sogar in Marokko und Libyen zu finden.

Seiten

UNSERE VORTEILE
  • Versand ist bundesweit möglich
  • große Auswahl an Blumensträußen
  • Blumenstrauß lieferbar an jede Wunschadresse innerhalb Deutschlands
  • Blumensträuße in Top-Qualität und preisgünstig
  • keine Versandkosten
  • und viele weitere Vorteile
FOLGEN SIE UNS
Facebook
Instagram
Pinterest