NOCH FRAGEN?
RUFEN SIE UNS AN
TEL. 03601/830023

Trusted Shops
Versandkostenfreie Lieferung!
fb

Ein gelungener Strauss: Welche Blumen passen zusammen?

Welche Blumen passen zusammen?

Ob mit Rosen, Gladiolen, Dahlien oder Gerbera – Floristen machen so ziemlich alle blumigen Träume wahr und lassen sich immer wieder neue Kreationen einfallen. Da fragen sich viele: Wie gelingt es Floristen so zauberhafte Sträuße anzufertigen? Und woher wissen die Profis, welche Blumen am besten zusammenpassen? Wir geben Ihnen einen kleinen Einblick, worauf es bei einem perfekten Blumenstrauß ankommt, und verraten Ihnen, welche Schnittblumen gut miteinander harmonieren.

Eine Top Kombi: Blumen, die gut zusammenpassen

Welche Blumen gut zusammenpassen, gibt Mutter Natur bereits vor. Oder anders gesagt: Um einen perfekten Strauß zu arrangieren, hilft es, sich an den Jahreszeiten zu orientieren und saisonale Blumen miteinander zu kombinieren. So wissen zum Jahresauftakt Frühblüher wie Tulpen, Ranunkeln und Flieder zu begeistern, wohingegen zwischen Mai und September Sommerblumen, wie Clematis, Löwenmäulchen, Dahlien und Gladiolen ihren großen Auftritt haben. 

Worauf es ebenfalls ankommt: Farbe, Größe und Blütenform harmonisch aufeinander abzustimmen. Dafür braucht es ein gewisses Gespür für Ästhetik. Doch grundsätzlich gilt: Was (Ihnen) gefällt, passt zusammen. Feste Regeln, welche Blumen zusammenpassen, gibt es nicht.

Ein weiterer Stylingtipp: Eine Blume bzw. Blumensorte zum Star des Ensembles küren. Um diese herum arrangieren sich andere Blumen und kreieren damit ein stimmungsvolles Blütenfest. Genauso haben wir es bei unserem Strauß „Seelenwärmer“ gemacht, wo sich Polyantha-Rosen, Schleierkraut und Strandflieder zu einem floralen Stelldichein treffen.

Top-Schnittblumen für Sträuße

Klar, grundsätzlich sind so ziemlich alle Schnittblumen perfekt für Blumensträuße geeignet. Es gibt jedoch einige Exemplare, die besonders beliebt sind und sich als Klassiker etabliert haben. Zu dieser Crème de la Crème der Schnittblumen gehören natürlich ganz klar Rosen – in allen erdenklichen Variationen. Aber auch Tulpen, Gerbera und Sonnenblumen reihen sich in die Top-Riege der Schnittblumen ein.

Die Top 10 der Schnittblumen für Sträuße

  • Rosen
  • Gerbera
  • Germini  
  • Tulpen
  • Sonnenblumen
  • Lilien
  • Gladiolen
  • Ranunkeln
  • Nelken
  • Calla

Schnittblumen

Warum diese Blumen für Sträuße derart beliebt sind? Ganz einfach: Sie sind in vielen Farbvariationen erhältlich, bleiben lange frisch, lassen sich herrlich kombinieren und sind teilweise das ganze Jahr über verfügbar. Zudem ist ihre symbolische Bedeutung weithin bekannt, sodass beispielsweise ein Romantik-Strauß mit Rosen sofort als Liebesbeweis verstand werden kann. Ein kunterbunter Mix mit Rosen, Germini und Dahlien, wie unser „Sommerpoesie“, kommt dagegen etwas unverfänglicher daher und strahlt stattdessen sommerliche Leichtigkeit aus.

Angesichts der herrlich vielen Kombinationsmöglichkeiten versteht es sich, dass Sie bei uns etliche Blumensträuße mit Rosen, Tulpen und Co. finden. Ein besonders schönes Prachtstück ist beispielsweise unser Strauß „Die Loreley “bei dem wir mit pinken Rosen, Germini und Eustoma für ein traumhaftes Blütenspiel wie aus dem Märchenbuch sorgen. Natürlich gibt es bei uns noch viel mehr Sträuße zu entdecken. Welcher ist Ihr liebster Blumenmix? Suchen Sie sich einfach das passende Arrangement aus und bestellen Sie Ihren Blumenstrauß online bei uns.

Übrigens: Topfpflanzen, Gestecke und Kränze kaufen Sie ebenfalls über unseren Shop ganz bequem und sicher. So herrlich unkompliziert kann Blumen kaufen online sein. Probieren Sie es am besten gleich aus. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung. 

 

Florale Traumpartner: Die schönsten Beiwerk-Blumen

Während einige Blumen geradezu dafür prädestiniert sind, um sich als Topstar hervorzutun, gibt es andere Blumen, die vor allem als Beiwerk einen Glanzauftritt hinlegen.

Dazu gehören Strandflieder, Schleierkraut und Phlox ebenso wie Mimose oder Eukalyptus. Diese floralen Schönheiten bestechen durch ihre filigrane Eleganz und bieten damit opulenten Blütenköpfen von Rosen, Dahlien, Calla und Co. genau die Kulisse, um perfekt wirken zu können.

Die schönsten Beiwerk-Blumen:

  • Strandflieder
  • Disteln
  • Eukalyptus
  • Schleierkraut
  • Phlox
  • Schafgarbe
  • Freesien
  • Mimose
  • Eustoma

 Blumenstrauß mit Beiwerk

Wie ansprechend eine solche kunterbunte Kombi sein kann? Unser Strauß „Aus heiterem Himmel“ zeigt es Ihnen mit einem farbenfrohen Mix aus Rosen, Germini, Strandflieder und Eustoma.

Doch auch unser Arrangement „Blumantik“ beweist mit Edel-Nelken, Strandflieder und Schleierkraut wie überaus reizvoll ein Zusammenspiel aus voluminösen Prachtblühern und zarten Beiwerk-Blumen ist.

Ein solcher Strauß kommt nicht nur als Geschenk zum Geburtstag, Jubiläum oder Schulabschluss äußerst gut an. Auch bei Ihnen zuhause auf der Fensterbank, im Garten oder auf dem Balkon dekoriert, sorgen unsere Blumensträuße für noch mehr Wohlfühlambiente. Denn als erfahrene Floristen wissen wir ganz genau, welche Blumen gut zusammenpassen. Schauen Sie selbst und lassen Sie sich von unserer Auswahl verzaubern.