NOCH FRAGEN?
RUFEN SIE UNS AN
TEL. 03601/830023

Trusted Shops
Versandkostenfreie Lieferung!

Freesien – Südafrikas duftende Sommerblüher

Freesien - Bedeutung, Pflege und mehr

Wohlduftende Blumen für Frühlings- und Sommersträuße gesucht? Dann dürften Freesien für Sie eine gute Wahl sein: Die grazilen Schwertliliengewächse begeistern nicht nur mit ihren originell ausgeformten Blütenköpfen, sondern betören überdies mit ihrem zarten Duft, der Sommerfeeling pur verspricht. Angesichts dieses Charismas verwundert es nicht, dass Freesien nicht nur in ihrer Heimat Südafrika, sondern auch hierzulande zu den beliebtesten Zierpflanzen und Schnittblumen zählen. Sie möchten mehr über den duftenden Sommerblüher erfahren? In unserem nachfolgenden Kurzprofil über Freesien erhalten Sie interessante Informationen und nützliche Pflegetipps. 

Freesien im Rampenlicht: Alle Basis-Infos zur beliebten Schnittblume

Freesien (bot.: Freesia) bilden eine eigenständige Gattung innerhalb der Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae) und sind den Knollenpflanzen zuzuordnen. Ursprünglich stammen sie aus Südafrika, wo sie sich als echter Blickfang in der sonst so kargen Steppenlandschaft präsentieren. Hierzulande haben Freesien von Januar bis Juni Hochsaison und erstrahlen dann in ihrer vollen Blüte. Dabei begeistern sie mit einer Reihe von Charakteristika, die sie als Schnittblume geradezu prädestinieren: Allen voran sind hierbei ihre fein ausgestalteten Blütenähren zu benennen, die abhängig von der jeweiligen Pflanze zwischen vier bis zehn Knospen ausbilden können. Diese grazile Formgebung setzt sich schließlich auch bei der Sprossachse fort: So tragen die filigranen Stängel wenige Laubblätter, die eine länglich-schmale Wuchsform aufweisen. Kurzum: Freesien sind echte Grazien, deren liebreizender Charme eine Bereicherung für jeden Blumenstrauß darstellt.  

Und damit nicht genug, denn die sommerblühenden Knollenpflanzen können zusätzlich mit einem besonders breit gefächerten Farbspektrum aufwarten: Von sanften Pastelltönen wie Weiß, Gelb oder Rosé über Dunkelrot und Violett bis hin zu mehrfarbigen Farbvarianten sind verschiedenste (Farb-) Züchtungen von Freesien in unseren Filialen erhältlich. 

Ihren botanischen Namen verdankt die Freesie übrigens dem Botaniker Christian Friedrich Ecklon, welcher im 19. Jahrhundert zu Ehren seines Freundes, dem deutschen Arzt Friedrich Heinrich Theodor Freese, die Gattungsbezeichnung „Freesia“ festlegte. 

Romantischer Frühlingsgruß: Blumensträuße mit Freesien sind symbolträchtig

Sie möchten Ihren Schatz mit einem romantischen Liebesgruß überraschen? Dann könnte ein Blumenstrauß mit Freesien die passende Geschenkidee für Sie sein. Denn die südafrikanischen Schwertliliengewächse gelten in den meisten Kulturkreisen als Symbol für bedingungslose Liebe. Nicht umsonst ist es bis heute noch vielerorts Brauch nach sieben Ehejahren einen Blumenstrauß mit Freesien zu verschenken, um die Wertschätzung für den Partner auf romantische Weise zum Ausdruck zu bringen. Aber auch zur Hochzeit, zum Valentinstag oder als kleines Dankeschön sind Sträuße mit Freesien ideal geeignet. Wie ansprechend ein Arrangement mit den floralen Liebessymbolen aussehen kann, beweist unser Strauß „Kunterbunt“, bei dem wir auf ein Zusammenspiel aus Rosen, Germini, Anemonen und Freesien gesetzt haben.

Die symbolische Bedeutung von Freesien beschränkt sich aber nicht nur auf innige Liebe und Romantik. Sie werden auch als klassische Frühlingsboten gehandelt, die perfekt auf die Sommersaison einstimmen. Ein gelungenes Beispiel hierfür ist unser Frühlingsstrauß „Lichtblick“,dessen Ensemble aus Ranunkeln, Tulpen und Freesien die Leichtigkeit des Sommers eindrucksvoll widerspiegelt. Abgerundet wird das Ganze schließlich durch den betörenden Blütenduft, der unsere Sinne zu beflügeln weiß.

Blumenstrauß mit Freesien

Blumenstrauß mit Freesien

Durstige Sonnenanbeter: Tipps für die Pflege von Freesien   

Ganz gleich, ob Sie sich für einen Blumenstrauß mit Freesien entscheiden oder die grazilen Schwertliliengewächse lieber in Ihrem Garten anpflanzen möchten – Freesien erweisen sich prinzipiell als relativ pflegeleicht. Aufgrund ihrer südafrikanischen Wurzeln gelten sie als echte Sonnenanbeter und fühlen sich dementsprechend an sonnigen bis halbschattigen Standorten besonders wohl. Nichtsdestotrotz benötigen sie vor allen Dingen während der heißen Sommermonate ausreichend Wasser. Daher sollten sie gleich zu Beginn ihrer Blütezeit (Anfang Juli) regelmäßig gegossen werden. Doch Vorsicht: Die zarten Schwertliliengewächse zeigen sich sehr empfindlich gegenüber einer direkten Wässerung. Daher sollten Sie beim Bewässern der Freesien darauf achten lediglich den Erdboden, nicht aber die Pflanze selbst zu gießen.

Wenn Sie Freesien als Schnittblumen in einer Vase in Szene setzen möchten, empfiehlt sich folgender Pflegetipp: Schneiden Sie die Pflanzenstängel jeden dritten Tag an und wechseln Sie das Wasser regelmäßig. So bleibt Ihr Blumenstrauß mit Freesien länger frisch.

Freesien Bedeutung und Pflegetipps

Freesien überwintern: Gut verstaut durch die kalte Jahreszeit

Wenn der Sommer sich verabschiedet, heißt es auch für die Freesien „auf Wiedersehen bis im nächsten Jahr“. Denn die grazilen Schwertliliengewächse sind mehrjährig, aber trotzdem keineswegs winterhart. Dementsprechend können sie den Witterungen der kalten Jahreszeit nicht trotzen, sondern müssen stattdessen in ein warmes Winterlager umquartiert werden. Wenn Sie Ihre Freesien überwintern möchten, sollten Sie daher die Knollen noch vor Beginn des ersten Frostes aus dem Erdboden graben und zunächst zwei Tage lang bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Anschließend können die Knollen in ihr Winterquartier umgesiedelt werden. Hierfür wählen Sie am besten einen mit Zeitungspapier ausgelegten Karton oder eine Holzkiste. Da die afrikanischen Zierpflanzen es gerne behaglich warm mögen, sollten Sie unbedingt darauf achten eine Raumtemperatur von 15° C -20° C einzuhalten. Zu Beginn des nächsten Frühjahrs können Sie die Knollen schließlich wieder auspflanzen, um sich im Sommer an der Blütenpracht der Freesien erfreuen zu können.

UNSERE VORTEILE
  • Versand ist bundesweit möglich
  • große Auswahl an Blumensträußen
  • Blumenstrauß lieferbar an jede Wunschadresse innerhalb Deutschlands
  • Blumensträuße in Top-Qualität und preisgünstig
  • keine Versandkosten
  • und viele weitere Vorteile
FOLGEN SIE UNS
Facebook
Instagram
Pinterest