NOCH FRAGEN?
RUFEN SIE UNS AN
TEL. 03601/830023

Trusted Shops
Versandkostenfreie Lieferung!

Streublumenregen für die Hochzeit

Streublumen für die Hochzeit - Rosenblüten

Der feierliche Auszug des Brautpaares aus der Kirche bzw. dem Standesamt gehört zu den Höhepunkten jeder Hochzeit. Das Verstreuen von Blütenblättern, die den frisch vermählten Eheleuten den Weg betten, hat dabei eine lange Tradition. Dies verwundert nicht, schließlich schafft der sanfte Blütenregen eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre, die nicht nur Romantikerherzen höherschlagen lässt.

Als Behältnis für die empfindlichen Blütenblätter haben sich im Lauf der Zeit feingeflochtene Körbe etabliert. Inzwischen gibt es jedoch eine Reihe ansprechender Alternativen, die sich ebenso gut als Streublumenverpackung eignen. Zu den aktuellen Trends gehören dabei Papiertüten für Streublumen. Diese sind in zahlreichen Variationen erhältlich, so dass für jede Hochzeit die passende Streublumentüte gefunden werden kann. Mit etwas Geschick und nur wenig Zeitaufwand lassen sich die kleinen Papierbehälter jedoch auch ganz einfach selber herstellen. Wie Ihnen das gelingt, verraten wir Ihnen in der nachfolgenden Anleitung.

Welche Blumensorten eignen sich als Streublumen zur Hochzeit?

Keine Frage, Rosen zählen zu den unangefochtenen Favoriten in Sachen Streublumen zur Hochzeit. Dies verwundert nicht, denn schließlich gelten die zarten Schönheiten seit jeher als Symbol für Liebe und Zuneigung. Darüber hinaus sind Rosen in zahlreichen Farbvariationen von Rot über Weiß bis hin zu Violett erhältlich, sodass für jeden Geschmack das Passende gefunden werden kann. Doch auch wenn Sie bei Ihrer Hochzeit nicht auf den beliebten Klassiker setzen möchten, müssen Sie nicht auf die florale Streudeko verzichten. Alternativ zu Rosenblättern können Sie beispielsweise auch die Blüten von Hortensien verwenden, deren romantisch-verspielter Charme zu bezaubern weiß. Ebenfalls sehr gut geeignet sind Rittersporn- und Kirschblüten, die auf besondere Art und Weise einen Hauch sommerlicher Leichtigkeit verströmen.

 

Tüten für Streublumen selber machen – So geht´s

Wenn Sie die passenden Streublumen zur Hochzeit ausgewählt haben, stellt sich mitunter die Frage, wie sich die zarte Blütenpracht sowohl sicher als auch stilvoll transportieren lässt. Während man in der Vergangenheit hierfür meist feingeflochtene Körbe verwendete, tauchen heute zunehmend neue Ideen und Trends zum Verpacken der Streublumen auf. Besonders großer Beliebtheit erfreuen sich dabei derzeit Papiertüten, die mit etwas Geschick kostengünstig, schnell und einfach selbst hergestellt werden können. Freuen Sie sich daher auf die nachfolgende Anleitung für Ihr DIY-Projekt für Streublumen zur Hochzeit.

 

Sie benötigen:

  • Streublumen Ihrer Wahl (z.B. Rosen-, Hibiskus- oder Ritterspronblätter)
  • Papier in DIN-A 5-Format (nach Belieben: bedruckt, farbig, mit Spitze etc.)
  • Klebestift oder Klebestreifen
  • optional:
    • Konfetti
    • andere Basteldekorationen und -werkzeuge (z.B. Aufkleber; Konturenscheren usw.)
    • Behälter für Streublumentüten (z.B. Korb, Topf oder Schale)

In Sachen Papierauswahl können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Anstelle des klassischen Bastel- oder Geschenkpapiers können Sie zum Beispiel auch alte Buchseiten oder Notenpapier für Ihre Streublumentüten verwenden. Auf diese Weise kreieren Sie eine nostalgische Note, die insbesondere mit Hochzeiten im Vintage- oder Boho-Stil ideal zu harmonieren weiß.

 

DIY-Anleitung für Streublumentüten zur Hochzeit

Um Streublumentüten zur Hochzeit herzustellen, müssen Sie keineswegs ein Bastelgenie sein. Mit ein wenig Geschick können Sie in kürzester Zeit tolle Dekoobjekte erstellen, in denen Ihre Streublumen nicht nur sicher, sondern auch stilvoll verpackt sind. Dennoch sollten Sie stets in Ruhe und mit größter Sorgfalt ans Werk gehen, damit Sie am Ende ein perfektes Bastelergebnis erzielen können. Die verschiedenen Arbeitsschritte für die Gestaltung einer Streublumentüte, zeigt Ihnen die folgende Anleitung.

 

Schritt 1:

Sollte Ihnen das Papier Ihrer Wahl nicht im DIN-A 5 Format vorliegen, müssen Sie es zunächst unter Zuhilfenahme einer Schere auf die passende Größe zurechtscheiden. Dabei sollten Sie die Maße 14,8 x 21 cm weitestgehend einhalten, um so später eine handliche Größe der Streublumentüten zu erhalten. Tipp: Mithilfe von Konturenscheren und Tortenspitzen können Sie zusätzlich die Ränder der Blumentüten ebenso elegant wie kreativ verzieren.   

 

Schritt 2:

Rollen Sie nun das Papier von einer der Ecken über die kurze Kantenseite seitlich schräg ein, sodass eine lockere Tütenform entsteht. Achten Sie dabei darauf, dass die Ränder möglichst exakt überlappen.

 

Schritt 3:

Um der Streublumentüte den nötigen Halt zu geben, kleben Sie nun die übereinanderliegenden Papierkanten mithilfe eines Klebestiftes bzw. Klebestreifens vorsichtig zusammen. Sollten Sie einfarbiges Papier verwenden, empfehlen sich mitunter kunstvoll gemusterte Klebestreifen mit denen Sie originelle Dekoakzente setzen können. Auch motivische Hochzeitsaufkleber, wie Herzen, Turteltauben oder Eheringe, können auf schlichtem Papier für ansprechende Highlights sorgen. So können Sie mit nur wenig Aufwand individuelle Bastelarbeiten erstellen, die garantiert ein Hingucker auf jeder Hochzeit sind.

 

 

Schritt 4:

Zu guter Letzt gilt es schließlich die liebevoll verzierten Tüten mit den Streublumen zu befüllen. Hierfür können Sie nach Belieben die klassischen Rosenblüten verwenden oder auf moderne Streublumentrends, wie Hortensien, Rittersporn oder Kirschblüten, zurückgreifen. Sie mögen es besonders unkonventionell? Dann empfiehlt sich mitunter eine Kombination verschiedener Blumensorten. Darüber hinaus eignet sich auch Konfetti optimal als schmuckvolles Beiwerk für Streublumen zur Hochzeit.

 

 

 

Schritt 5:

Damit Ihre Streublumentüten auf der Hochzeit ganz groß rauskommen, sollten sie selbstverständlich wirkungsvoll in Szene gesetzt werden. Verwenden Sie hierfür praktische Transportbehältnisse, wie Körbe, Schüsseln oder Schalen, die stilistisch mit Ihren Papiertüten harmonieren. So bringen Sie Ihre Streudeko nicht nur perfekt zur Geltung, sondern können Sie außerdem sicher transportieren.

 

UNSERE VORTEILE
  • Versand ist bundesweit möglich
  • große Auswahl an Blumensträußen
  • Blumenstrauß lieferbar an jede Wunschadresse innerhalb Deutschlands
  • Blumensträuße in Top-Qualität und preisgünstig
  • keine Versandkosten
  • und viele weitere Vorteile
FOLGEN SIE UNS
Facebook
Instagram
Pinterest