NOCH FRAGEN?
RUFEN SIE UNS AN
TEL. 03601/830023

Trusted Shops
Versandkostenfreie Lieferung!

Florale Geschenkverpackungen leicht gemacht

florale Geschnekverpackung

Es gibt unzählige Gelegenheiten, um anderen Menschen mit einem Geschenk eine Freude zu bereiten: Zum Muttertag, zum Jubiläum, zum Geburtstag oder einfach nur so, um dem anderen zu zeigen, wie viel er oder sie einem bedeutet. Die größte Freude bereitet neben dem Geschenk selbst meist das Auspacken. Das gilt umso mehr, je hübscher die Verpackung  aussieht. Gewöhnliches Geschenkpapier aus dem Supermarkt oder der Drogerie sind zwar als Verpackungsmaterial durchaus praktisch, viel liebevoller gestalten Sie eine Geschenkverpackung aber mit einem floralen Highlight. Wenige Handgriffe und Arbeitsmaterialien genügen, um aus einem ganz gewöhnlichen Geschenk einen einzigartigen Blickfang zu kreieren. Wie das funktioniert, welche Materialien Sie benötigen und wie eine solche florale Geschenkverpackung aussehen kann, verraten wir nachfolgend.

Geschenkverpackung mit Blumen

Was wird gebraucht? Materialien für Geschenke mit Blumen

Wenn es um die individuelle Gestaltung floraler Geschenkverpackungen geht, sind Sie natürlich grundsätzlich vollkommen frei und können sämtliche Arbeitsmaterialien nach Ihrem eigenen Gusto bestimmen. Die nachfolgende Auflistung soll deshalb als erste Anlaufstelle dienen, um Ihnen einen Überblick über die ganz allgemein benötigten Arbeitsmaterialien zu bieten.

 

Sie benötigten:

  • einfarbiges Geschenkpapier
  • Schnur
  • Schere
  • Sekundenkleber
  • Tesafilm
  • Blumen nach Ihrem Geschmack
  • weitere Dekorationsmaterialien wie Zweige, Federn, Blätter o.ä.
  • Geschenkanhänger
  • Stift zum Beschriften

Ein einfarbiges Geschenkpapier empfiehlt sich, damit die von Ihnen arrangierte Blumendekoration optimal zur Geltung kommen kann. Besonders hübsch werden floral verpackte Geschenke, wenn Sie weitere Deko-Materialien kombinieren: Je nach individuellem Geschmack und Stilrichtung der Geschenkverpackung können beispielsweise kleine Federn, oder auch Perlen, etwas Moos, Pailletten, getrocknete Blätter oder Tannenzapfen gemeinsam mit den Blumen arrangiert werden. Im eigenen Garten finden Sie meist schon viele Materialien, die sich für eine Geschenkverpackung mit Blumendekoration eignen. Andere Utensilien können Sie ganz einfach im Bastelladen erwerben.

Bei der Auswahl der Blumen haben Sie selbstverständlich absolut freie Hand und entscheiden sich nach verschiedenen Kriterien: Welche Blumen haben gerade Saison? Hat der Beschenkte vielleicht eine ganz konkrete Lieblingsblume? Für welche Blumen schlägt Ihr eigenes Herz? Farbe, Form und Duft der Blumen können bei der Auswahl eine weitere Rolle spielen. Generell sind bei frühlingshaften Geschenken Narzissen oder auch Gerbera sehr beliebt. Wenn es um Geschenke aus Liebe geht, dürfen Rosen auf der floralen Geschenkverpackung keinesfalls fehlen. Auch exotische Blumen wie beispielsweise Orchideen können in einem Blumenarrangement auf der Geschenkverpackung toll aussehen.

 

Wie wird es gemacht? Schritt für Schritt zur einzigartigen Geschenkverpackung

Eine individuelle Geschenkverpackung mit Blumen zu gestalten ist eigentlich sehr einfach. Wenn Sie alle benötigten oder gewünschten Materialien beisammen haben, können Sie direkt loslegen. Achten Sie darauf, dass Sie die Blumen bis zur Verwendung entweder in ein Glas mit Wasser stellen oder das untere Ende des Stils mit etwas feuchtem Küchenkrepp umwickeln. So stellen Sie sicher, dass die Blume nicht vertrocknet oder ihren Kopf allzu schnell hängen lässt. 

Materialien für die florale Geschnekverpackung

Schritt 1: Als erstes sollten Sie Ihr Geschenk in das möglichst schlichte und einfarbige Geschenkpapier einwickeln. Wenn Sie möchten, können Sie das Papier mit etwas Tesafilm fixieren und es auch nur mit der Schnur befestigen. Die Schnur sollten Sie in der klassischen Kreuzvariante binden, genauso, wie es auf dem Bild zu sehen ist.

Schritt 2: Blumen, Federn, Blätter und alle weiteren Deko-Materialien arrangieren Sie nun so, wie es Ihnen am besten gefällt. Verwenden Sie den Sekundenkleber, um Blätter, Federn etc. aneinander zu fixieren. Das fertige Arrangement schieben Sie anschließend ganz einfach unter die Schnur.

Schritt 3: Um der floralen Dekoration einen stabilen Halt zu verleihen, sollten Sie die Enden der Schnur nun noch einmal darüber verknoten und zu einer Schleife binden. Auch hier kann gegebenenfalls mit etwas Sekundenkleber nachgeholfen werden. Besonders lange Blumenstiele können nun gekürzt werden.

Schritt 4: Als letztes folgt nun der individuelle Geschenkanhänger, den Sie mit dem Namen des Beschenkten oder ein paar lieben Zeilen ganz nach Ihren Wünschen beschriften. Der Geschenkanhänger kann entweder mit Sekundenkleber an der Verpackung befestigt werden oder direkt an die Schnur gebunden werden. 

die fertige florale Geschenkverpackung

Et voila – so einfach ist es, eine ganz individuelle und bezaubernde florale Geschenkverpackung zu kreieren. Ein paar Handgriffe, frische Blumen und wenige weitere Arbeitsmaterialien genügen und schon können Sie einem lieben Menschen als Dankeschön, zu Ostern oder einer anderen Gelegenheit eine ganz besondere Freude bereiten. Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen!

UNSERE VORTEILE
  • Versand ist bundesweit möglich
  • große Auswahl an Blumensträußen
  • Blumenstrauß lieferbar an jede Wunschadresse innerhalb Deutschlands
  • Blumensträuße in Top-Qualität und preisgünstig
  • keine Versandkosten
  • und viele weitere Vorteile
FOLGEN SIE UNS
Facebook
Instagram
Pinterest