NOCH FRAGEN?
RUFEN SIE UNS AN
TEL. 03601/830023

Trusted Shops
Versandkostenfreie Lieferung!

Boho mit Blumen: Welche Blumen passen zum Boho Trend?

Blumenstrauß Boho

Der Boho Style lässt die Herzen aller Freigeister, Träumer und Hippies höherschlagen. Und das nicht nur in der Fashionwelt – auch im Wohndesign haben Boho Styles sich in Nullkommanichts zum Lieblingstrend aufgeschwungen und begeistern mit natürlichem Charme und fröhlicher Unangepasstheit. Dabei sind es vor allem Wohnaccessoires – stilistisch gern kunterbunt zusammengemixt – die das so heißgeleibte Boho Flair zaubern. Neben Kissen, Teppichen, Bildern und Geschirr kann selbstverständlich auch die Blumendeko im Boho Style erstrahlen. Wie das am besten gelingt, verrät Ihnen unser kleiner Guide über Boho mit Blumen.  

Boho: Der Charme des nicht ganz Perfekten

Bevor wir mit den Tipps zur Blumendeko im Boho Style durchstarten, wollen wir zunächst einmal klären, was diesen Trend überhaupt ausmacht. Damit wird es für Sie spielend leicht selbst Blumen „boho“ in Szene zu setzen.

Das Wichtigste zuerst: Was bedeutet Boho überhaupt? Die Antwort liegt eigentlich auf der Hand: Boho ist die Abkürzung für Bohemian bzw. Bohème – die als gegenbürgerliches Lebenskonzept der Künstler- und Intellektuellenszene, bereits in den 1920er und während der Hippie-Ära in den 60er und 70er Jahren ihre Blütezeit hatte. Damit kommen wir dem wesentlichen Kern des Trends schon ein ganzes Stück auf die Schliche. Denn angelehnt an den Hippie Spirit, steht Boho für einen Lifestyle voller Leichtigkeit und Lebensfreude, losgelöst von allen Konventionen. Kurz: Regeln gibt’s beim Boho Style (so gut wie) keine. Stattdessen ist kreative Freiheit gefragt – und die hat schließlich unzählig viele Facetten. Daher ist es Individualität, ungeachtet aller Vorstellungen, Perfektionen und Normen, auf die es beim Bohemian Style ankommt.

Blumen zum Boho stylen: Florale Schönheiten mit vielen Gesichtern

Natürlich, wandlungsfähig, unangepasst und beeindruckend vielfältig – all das zeichnet den Boho Style aus. Blumen passen hierzu einfach perfekt. Schließlich gibt es sie in den unterschiedlichsten Farben, Formen, Größen und Arten, sodass immer wieder neue Traumkombis gefunden werden können. Grundsätzlich hat jede Blume das Zeug dazu in einer Bohodeko zu glänzen. Allerdings heben einige der floralen Schönheiten sich gekonnt von der Konkurrenz ab und landen daher regelmäßig unter den Top-Favoriten. Neugierig, welche Blumen beim Boho Trend ganz weit vorn liegen? Dann lesen Sie schnell weiter.   

Der Reiz des Urwüchsigen: Wildblumen

Wildblumen gehören seit jeher zu den beliebtesten Zierpflanzen – sowohl für den Garten als auch im Blumenstrauß. Dank ihres urwüchsigen Charmes machen sie sich insbesondere bei Blumensträußen im Boho Style hervorragend. Vor allem heimische Wildblumen, wie Schafgarbe, Kamille, Kornblumen, Strandflieder, Margeriten, Disteln oder Sterndolde, wissen wirkungsvoll Boho Flair zu verströmen. Doch auch exotische Wildblumen stehen den einheimischen Blumen, die hierzulande am Wegesrand und auf Wiesen wachsen, in nichts nach. Derzeit everybodys darling: Nigella, Mohn und Allium, die uns mit ihrer extravaganten Exotic-Power ins Schwärmen versetzen.

Wildblumen

Boho Style at its best: Pflanzen bunt gemischt: Nicht nur Blumen, auch Gräser, Zweige oder sogar Kräuter eignen sich hervorragend für Boho Dekos. Aktuell besonders beliebt sind Pampangras, Federgras, Korkenzieherweide, Borstenhirse, Olivenzweige, Eukalyptus, Salbei oder Dillkraut. So können Sie den Trend in vollen Zügen auskosten.  

Rosen, Nelken, Tulpen und Co.: Klassiker mit Boho Flair  

Selbstverständlich müssen Sie beim Boho Style mit Blumen keineswegs auf allseits beliebte Klassiker, wie Tulpen, Rosen oder Nelken, verzichten. Im Gegenteil: Einige Sorten sind geradezu für Boho Blumensträuße prädestiniert. Dazu gehören beispielsweise Bartnelken, Pfingstrosen, Schleierkraut, Polyantha-Rosen und Spraynelken. Mit ihnen kann der Boho Trend blumig immer wieder neu und kreativ umgesetzt werden. Und wenn Sie Rosen im Boho Blumenstrauß mal anders interpretieren möchten, hätten wir da auch noch einen kleinen Geheimtipp für Sie in petto: Das Rosengewächs Frauenmantel besticht durch seine opulenten Blütenwolken und ist damit perfekt als Alternative zum klassischen Schleierkraut geeignet.   

Ein Hauch Exotik: Boho Blumen aus Übersee

So zauberhaft Blumen aus der Heimat auch sind, auf exotische Blütenwunder wollen wir nicht verzichten – auch nicht beim Boho Trend. Schließlich gibt es so herrlich viele florale Beauties aus aller Herren Ländern. Sofort kommen uns einige Exemplare in den Sinn, die vor allem beim Boho Blumenstrauß punkten können. Dürfen wir vorstellen? Löwenmäulchen, Nadelkissen, Rittersporn, Prärie-Enzian – bzw. Eustoma – Wachsblumen, Hyazinthen, Hortensien, Levkoje – die Liste ließe sich ewig weiterführen.  

Nochmal unsere Lieblingsblumen für einen Boho Strauß:

  • Löwenmäulchen
  • chafgarbe
  • Frauenmantel
  • Kamille
  • Hortensien
  • Schleierkraut
  • Nigella
  • Mohn
  • Wachsblume
  • Nadelkissen
  • Strandflieder
  • Ehrenpreis (Veronica)

Ein wilder Mix: So gelingt Boho mit Blumen

Sie möchten den Zauber von Boho mit Blumen hautnah erleben? Prima! Dann dürfen Sie sich auf farbenprächtige Blütenwunder freuen, die vor Extravaganz nur so strotzen. Wenn Sie es gerne etwas klassischer bzw. dezenter mögen, empfehlen sich pudrige Pastelltöne, eventuell mit getrockneten Blumen kombiniert. Dazu noch ein paar Accessoires, wie Federn, Perlen, Makramee- oder Spitzenbänder, et voilà schon haben Sie eine Blumendeko im Boho Style kreiert.

Blumiges Boho-Flair für (Ihr) Zuhause

Ob beim Blumenstrauß, Gesteck oder Kranz – das Spektrum zuhause Blumen im Boho Style zu dekorieren ist groß. Am besten wirken die wilden Blütenträume vor einer Kulisse aus Vintage Möbeln, Accessoires mit Ethnomustern und Flohmarktschätzen. Eine Vase aus Omas Geschirrschrank oder eine alte Milchkanne vom Bauern nebenan ist demnach das perfekte Plätzchen für Ihren Boho Blumenstrauß. Dazu gehören auch unsere Sträuße Flower Power  oder Kunterbunt  mit denen Sie sich das Hippie-Flair nach Zuhause holen.

Blumenstrauß Flowerpower

Blumenstrauß Kunterbunt

Blumendeko bei der Boho Hochzeit

Nicht nur Zuhause weiß der Boho Trend mit Blumen zu überzeugen. Auch auf einer Boho Wedding sind Blumen ein Muss. Ewiger Dauerbrenner: der Boho Brautstrauß. Aber auch Tischdeko, Gastgeschenke oder Accessoires für Trauzeugen und Brautjungfern dürfen gern mit Flower Power bezirzen. Wichtigste Regel: nichts zu perfekt durchstylen. Denn der Boho Chic lebt vom Zauber des Imperfekten, Wilden und Unkonventionellen. Sie brauchen noch ein wenig Inspiration für Ihren Blumenstrauß zur Hippie Hochzeit?

Boho Hochzeit

Dabei können wir gerne behilflich sein. Denn mit unserem Strauß „Liebreiz“ haben wir ein Paradebeispiel für einen Brautstrauß im Boho Style kreiert: Eustoma meets Strandflieder – lautet hier das Geheimrezept – selbstverständlich locker zusammengebunden und mit filigranem Bindegrün komplettiert. Wenn Sie es hingegen lieber etwas klassischer mögen, sollten Sie einen Blick auf unseren Strauß Vom ganzen Herzen werfen: Ein Mix aus Germini, Poilyantahrosen, Schneeball vereint mit passendem Beiwerk verleiht Ihrem Hochzeitsoutfit eine sanfte bohemian Note. Sie suchen noch mehr Inspirationen? Kommen Sie doch in einer unserer Filialen vorbei und lassen Sie sich von der Handwerkskunst unserer erfahrenen Floristen begeistern.

Blumenstrauß Liebreiz

Blumenstrauß vom ganzen Herzen

 
UNSERE VORTEILE
  • Versand ist bundesweit möglich
  • große Auswahl an Blumensträußen
  • Blumenstrauß lieferbar an jede Wunschadresse innerhalb Deutschlands
  • Blumensträuße in Top-Qualität und preisgünstig
  • keine Versandkosten
  • und viele weitere Vorteile
FOLGEN SIE UNS
Facebook
Instagram
Pinterest