NOCH FRAGEN?
RUFEN SIE UNS AN
TEL. 03601/830023

Trusted Shops
Versandkostenfreie Lieferung!

Blumen zur Beerdigung

Blumen zur Beerdigung

Beerdigungen sind meist keine leichte Angelegenheit. Oftmals sind Menschen von uns gegangen die uns lieb sind, und es führt uns vor Augen, dass wir selbst vergänglich sind. Im Todesfall eines geliebten Menschen sind Hinterbliebene verständlicherweise oft nicht in der Lage ihre Trauer in Worte zu fassen.

Die richtigen Blumen können dabei helfen, die eigenen Gefühle auszudrücken und den Abschied von denjenigen, die uns wichtig waren und nahestanden, zu erleichtern. Ein liebevoll dekoriertes Grab und entsprechende florale Akzente für die Trauerfeier helfen oft, die sehr emotionalen Eindrücke an diesem Tag besser verarbeiten zu können. Werden die Blumen für die Beerdigung mit Bedacht und Sorgfalt ausgewählt und arrangiert vermittelt das eine gewisse Ruhe und kann Halt geben. Es gibt in der Art und Ausgestaltung vielfältige Möglichkeiten seine Verbundenheit auszudrücken. Neben Trauerkränzen und Trauerschalen, gehört auch die Gestaltung des Sarges wie auch die florale Dekoration von Urnen und Gedenkkreuzen zur Trauerfloristik dazu. Möchte man seine ganz persönlichen Gedanken zum Ausdruck bringen kann man den Blumen bedruckte oder bestickte Schleifen hinzufügen mit eigenen Worten oder Kondolenzsprüchen die einem dabei helfen können ausdrücken was man sagen möchte.

Für die komplette Ausgestaltung im Detail ist es kein Problem sich fachgerecht beraten zu lassen. Kundige Floristen haben viel Erfahrung darin einem in dieser Situation kompetent zur Seite zu stehen und stellen die richtigen Fragen um das optimale Blumenarragement für diesen persönlichen Moment zu finden.

Trauerflorsitik

Blumen sollen in dieser Zeit Trost spenden

Als Zeichen der Verbundenheit und Wertschätzung werden oftmals Blumen in hellen Farbtönen bei Beerdigungen verwendet. Traditionell kommen die Trauergäste in gedeckten und dunklen Farben als Zeichen ihrer Trauer und Blumen in hellen und dezenten Farben können die Stimmung bei der Beisetzung positiv beeinflussen indem die Trauer nicht verstärkt wird, sondern positive Gefühle wie Wertschätzung und Verbundenheit gegenüber dem Verstorbenen ausgedrückt werden. Blumen bei der Beerdigung sollen vor allem eines: Trösten.

Wie wählt man die geeigneten Blumen für eine Beerdigung aus?

Traditionellerweise werden zu diesem Anlass keine Blumen in grellen oder allzu bunten Farben verwendet. Allerdings werden die Formalien dahingehend immer lockerer und es kommt immer häufiger vor, dass Trauergäste als Symbol für Freundschaft und um der schönen gemeinsamen Zeit zu gedenken bunte und fröhliche Blumen mit zur Beisetzung bringen um Abschied zu nehmen. Hier kann es hilfreich sein sich im Vorfeld mit den nächsten Angehörigen die die Bestattung ausrichten abzusprechen um gegebenenfalls deren Wünschen entsprechend nachzukommen.

Auch die Rahmenbedingungen geben Aufschluss darüber welche Blumen geeignet sind. Findet die Beisetzung in einem Friedwald statt kann es der Fall sein, dass Blumen komplett verboten sind und die Trauergäste keine Möglichkeit haben am Grab etwas abzulegen. Bei einer Erdbestattung werden oft von den Anteilnehmenden Blumen in das Grab beigegeben um auf diesem Weg dem Verstorbenen etwas mitzugeben.  Oftmals werden Nelken und Lilien für diesen Anlass gewählt aber auch die Calla – die für die Auferstehung steht, und um besondere Zuneigung auszudrücken wird auch die rote Rose als Symbol der Liebe mit beigegeben.

Häufig werden die Blumen speziell zu diesem Anlass von der Familie oder den nahen Angehörigen bereitgestellt. Meistens wird dies aber explizit erwähnt damit man im Vorfeld über die Gegebenheiten informiert ist. An einem Urnengrab kann man üblicherweise Blumen ablegen. Traditionellerweise legen Familie und nahe Angehörige ihre Blumen zuerst ab und man legt seine entsprechend daran sodass, die der Familie den engsten Kreis um den Grabstein oder das Grab bilden.

Lilien, Callas und Rosen im Trauerstrauß

Blumenschmuck zur Beerdigung

Alles was einem hilft ist auch sinnvoll

Bei diesem Anlass ist es vor allem wichtig den eigenen Gefühlen Ausdruck zu verleihen und etwas zu finden, was einem in der schwierigen Situation hilft. Wenn es ein Vergiss-mein-nicht sein soll dann ist das völlig in Ordnung. Ebenso wenn es die knalligen pinken Rosen sein sollen weil die vom Verstorbenen so geliebt wurden oder ein kleiner Strauß Gänseblümchen weil man eine besondere persönliche Erinnerung damit verbindet. Da der Anlass eine schwere Zeit für alle Beteiligten darstellt braucht man keine Sorge haben einen größeren Fauxpas zu begehen. Unnötige Angst ist hier Fehl am Platz denn für jeden ist die Situation schwierig und oftmals schmerzhaft und alles was als schmerzlindernd oder tröstend empfunden wird kann dankbar angenommen werden. Aus diesem Grund ist es auch absolut legitim sich bei einem Floristen entsprechenden Rat zu suchen wenn man selbst mit der Situation überfordert sein sollte.

Für Anregungen und Inspiration kann man HIER in unserem Online-Shop stöbern. Für persönliche Beratung und Kontakt haben wir HIER eine Übersicht unserer Filialen um eine geeignete in der Nähe zu finden.

 

UNSERE VORTEILE
  • Versand ist bundesweit möglich
  • große Auswahl an Blumensträußen
  • Blumenstrauß lieferbar an jede Wunschadresse innerhalb Deutschlands
  • Blumensträuße in Top-Qualität und preisgünstig
  • keine Versandkosten
  • und viele weitere Vorteile
FOLGEN SIE UNS
Facebook
Instagram
Pinterest