NOCH FRAGEN?
RUFEN SIE UNS AN
TEL. 03601/830023

Trusted Shops
Versandkostenfreie Lieferung!

Pflanzen fürs Badezimmer: Der grüne Frischekick

Blumen fürs Badezimmer

Das Badezimmer ist für viele weitaus mehr als ein Raum für die alltäglichen Hygienerituale. Stattdessen soll es ein Ort zum Entspannen und Wohlfühlen sein, der Lust macht ein (mehr oder weniger) ausgiebiges Wellness- und Beautyprogramm zu zelebrieren. Damit das klappt, muss natürlich das Ambiente stimmen. Also werden Kerzen aufgestellt, Handtücher sorgfältig drapiert und allerlei andere dekorative Highlights gesetzt. Was dabei nicht fehlen darf? Pflanzen natürlich! Warum es rund um Waschbecken, Dusche und Schminkspiegel gerne grün zugehen darf und welche Pflanzen und Blumen am besten im Bad aufgehoben sind, lesen Sie hier.

Badezimmer mit Pflanzen dekorieren: Abtauchen in die grüne Oase

Pflanzen im Badezimmer – dieser Trend hat sich längst durchgesetzt. Und das aus gutem Grund, denn Pflanzen werten nicht nur das Ambiente auf, sondern verbessern zudem noch das Raumklima. Und wenn das Badezimmer auf alle Sinne harmonisierend wirkt, fühlen wir uns einfach pudelwohl.

Beste Voraussetzungen also, um das heimische Badezimmer in einen Wellnesstempel wie aus dem Paradies zu verwandeln. Doch Vorsicht: Nicht jedes Gewächs eignet sich zum Begrünen des Badezimmers. Von uns bekommen Sie daher wertvolle Tipps, wie Sie die perfekte Auswahl treffen.

Pflanzen im Badezimmer

Tipps für eine gelungene Blumendeko im Bad

Welche Pflanzen im Badezimmer am besten geeignet sind, hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab: Allem voran sind es Raumgröße, Lichtverhältnisse und Temperatur, die den Ton angeben. Doch auch der Einrichtungsstil ist für den Pflanzenmix im Bad maßgeblich.

Faktoren, zum Auswählen der Badbepflanzung:

  • Raumgröße
  • Lichtverhältnisse
  • Temperaturen
  • Einrichtungsstil

Ob Mini-Badezimmer ohne Fenster oder lichtdurchflutetes Luxusbad – immer gern gesehen sind Grünpflanzen. Mögen Sie es exotisch, empfehlen sich Palmen, Sukkulenten und Kakteen, ebenso wie Zimmerfarne. Sorten wie Schusterpalme, Bergpalme oder Nestfarn brauchen übrigens nicht allzu viel Licht, so dass sie auch in kleinen Badezimmern bestens aufgehoben sind.

Soll es weniger exotisch, sondern lieber möglichst klassisch sein, wären beispielsweise Fensterblatt, Efeutute, Zamioculcas – auch als Glücksfeder oder Zamie bekannt – oder ein Feigenbaum eine gute Wahl. Und mit Blüten geschmückten Pflanzen, wie Einblatt oder Orchideen, lassen Sie noch etwas Eleganz und Glamour miteinfließen.

 Orchideen fürs Badezimmer

 

Mehr Inspiration: Neue Pflanzentrends fürs Bad.

Sie sind noch auf der Suche nach einer originellen Idee für Ihre Pflanzendeko im Badezimmer? Et voila: Die Pilea, vielen besser bekannt als Ufopflanze, liegt derzeit bei den Blumentrends ganz weit vorn. Dabei ist es sowohl ihr Blattschmuck – der tatsächlich an eine fliegende Untertassen erinnert – als auch der geringe Pflegeaufwand, die den Hype um sie entfachen lässt. Eine ideale Alternative zur Pilea ist die Leuchterblume, die vorzugsweise als Hängepflanze auftritt.

Bislang noch ein Geheimtipp zur Badezimmerbegrünung sind Zierspargel und Zierbananen. Doch beide Grünpflanzen werden zunehmend beliebter.

Genauso ansprechend zeigt sich die Herzblatt-Pflanze, die mit ihrem herzförmigen Blattschmuck ihrem Namen wirklich alle Ehre macht. Übrigens: Sie macht sich nicht nur als Badezimmerpflanze richtig gut, sondern lässt sich ideal als kleiner Liebesgruß zu ValentinstagHochzeit oder Muttertag verschenken.

 

Herrlich unkonventionell und ganz im Sinne des Boho Spirits wird’s hingegen mit Exoten, wie den Tillandsien oder Bromelien. Sie begeistern mit ihrem extravaganten Wuchs und bilden je nach Art sogar einen farbenprächtigen Blattschmuck aus.  Dazu passen übrigens auch Blumensträuße wie „Sommerwiesen“ oder „Gladiolenstrauss“ hervorragend. 

Zur besseren Übersicht noch einmal unsere Top 10 der Badezimmerpflanzen:

 

  • Fensterblatt (Monstera)
  • Tillandsien  
  • Pilea
  • Zimmerfarne (Nestfarn, Schwertfarn)
  • Bromelien
  • Einblatt
  • Zamie
  • Feigenbäume (Ficus benjamina)
  • Palmen (Bergpalme, Schusterpalme)
  • Efeutute 

Sie sehen also, die Liste an Pflanzen fürs Badezimmer kann ziemlich lang ausfallen und geht weit über (klassische) Topfpflanzen hinaus. Schließlich können Blumensträuße im Badezimmer ebenfalls einen ansprechenden Hingucker erzeugen. Entdecken Sie bei uns Ihren Lieblingsstrauß, mit dem Sie zuhause ein Bad mit floralen Highlights inszenieren.

UNSERE VORTEILE
  • Versand ist bundesweit möglich
  • große Auswahl an Blumensträußen
  • Blumenstrauß lieferbar an jede Wunschadresse innerhalb Deutschlands
  • Blumensträuße in Top-Qualität und preisgünstig
  • keine Versandkosten
  • und viele weitere Vorteile
FOLGEN SIE UNS
Facebook
Instagram
Pinterest